Wie kann man eine Außentreppe selbst bauen?

Wie kann man eine Außentreppe selbst bauen?

  • Geschrieben am
  • Durch Vinuovo
  • 0

Benötigen Sie eine Außentreppe oder eine Gartentreppe? Kein Problem, Sie können sie leicht selbst herstellen ! In diesem Blogbeitrag erklären wir Ihnen, wie Sie eine Außentreppe oder eine Gartentreppe ganz einfach selbst bauen können. Das ist wirklich nicht so schwierig, wie Sie denken, Sie können es leicht selbst tun!

Benötigen Sie eine Außentreppe oder eine Gartentreppe? Kein Problem, Sie können sie leicht selbst herstellen!

In diesem Blogbeitrag erklären wir Ihnen, wie Sie eine Außentreppe oder eine Gartentreppe ganz einfach selbst bauen können.
Das ist wirklich nicht so schwierig, wie Sie denken, Sie können es leicht selbst tun!

 

Neu im Jahr 2021: ein fertiger Bausatz für den Bau Ihrer Außentreppe!

Hören Sie auf zu zählen und zu rechnen, wir haben es bereits für Sie getan.
Auf vielfachen Wunsch unserer Kunden haben wir fertige Bausätze für Außentreppen zusammengestellt. Sie wählen die Anzahl der Stufen für die Höhe und die gewünschte Breite der Treppe, mit oder ohne Setzstufe: jeder Bausatz enthält alles, was Sie brauchen! Die richtige Anzahl von Wangen, Stufen, alles auf die richtige Breite gesägt und die richtige Anzahl von Schrauben. Schön einfach, nicht wahr?
Wenn Sie lieber selbst basteln möchten, können Sie das natürlich auch tun: Alle Tipps und Materialien finden Sie weiter unten in diesem Blogbeitrag.
Wenn Sie die Treppe an der Wand oder am Boden befestigen wollen, denken Sie bitte daran, die Montagewinkel zu verwenden, diese sind nicht im Lieferumfang enthalten.

 

Wählen Sie unten die Höhe der gewünschten Treppe, um zum Produkt zu gelangen, dann wählen Sie die Breite und mit oder ohne Setzstufen:

 

Möchten Sie Ihre eigene Außentreppe zusammenstellen?
Beginnen wir mit der Einkaufsliste: Was braucht man wirklich für eine Außentreppe?

  1. mindestens 2 Treppenwangen
  2. Bretter für die Stufen (2 Stück pro Stufe)
  3. Edelstahl Tellerkopfschraube zum Anschrauben der Stufen an den Treppenwangen
  4. L-Beschlag aus Feuerverzinktem Stahl zur Befestigung der Treppe an der Wand und am Boden
  5. Einen Schraubenzieher oder Schraubendreher mit dem richtigen Kopf
  6. Einen Bohrer zum Bohren von Löchern in die Wand, wenn diese aus Stein ist
  7. Schrauben für die L-beschlag
  8. Eventuell Bretter um Setzstufen zu machen
  9. Eine Wasserwaage

trapbalk of trapwang voor tuintrap hout buiten



Jetzt werden wir Ihnen Schritt für Schritt erklären, wie Sie die Treppe am besten bauen:
In diesem Beispiel gehen wir von einer Außentreppe mit Standarddielen für die Stufen aus imprägniertem Nadelholz aus, die Sie bei uns bestellen können. Sie können auch Terrassendielen verwenden. In diesem Fall stehen die Stufen etwas mehr hervor, aber das ist kein Problem, vor allem wenn Sie eine Setzstufe einbauen wollen.

 

Montage einer Standard-Außentreppe

  1. Legen Sie die Treppenwangen auf dem Rücken auf den Boden, mit den Spitzen nach oben, nebeneinander und mit einem Abstand von maximal 60 cm zwischen ihnen.
    Wir verkaufen Bretten für Stufen 60 und 120 Breit. Für eine Breite von 60 cm benötigen Sie 2 Treppenwangen, für 120 cm 3 Treppenwangen.
  2. Schrauben Sie zuerst eine Stufe am unteren Ende der Treppe an die breiteste Stelle der Wange und dann eine Stufe am oberen Ende der Treppe, so dass die Wangen oben und unten gleich weit auseinander liegen.
  3. Jetzt können Sie die Treppe an der Wand befestigen.
    Prüfen Sie mit einer Wasserwaage, ob Ihre Treppe gerade ist.
  4. Befestigen Sie die Treppe mit L-Beschlag aus Feuerverzinktem Stahl an die Wand und auf den Boden.
  5. Dann schrauben Sie alle Stufen an Ihre Treppe



Und schon ist Ihre Außentreppe fertig!

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Mein Konto
You are not logged in. Log in to make use of all the benefits. Or create an account now.
Sprache
Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer
Suchen
Search suggestions
Keine Produkte gefunden...
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »