Räucherbisquetten für Räucherofen Bradley

Räucherbisquetten für Räucherofen Bradley

Räucherbisquetten für Räucherofen Bradley

Die große Auswahl an Hölzern, die als Bisquetten oder Briketts erhältlich sind, sind der Schlüssel zum Erfolg des Bradley Smoker.

Die breite Palette an Aromen garantiert eine endlose kulinarische Reise, bei der immer wieder neue Gerichte, Rezepte und Geschmackskombinationen entdeckt werden können.

Der Geschmack des Rauchs wird durch die Sorte des verbrannten Holzes bestimmt. Das in Kombination mit einer unendlichen Auswahl an Zutaten, Fisch, Fleisch, Gemüse, Käse oder sogar Nüssen, wird Sie, Ihre Familie und Freunde immer wieder überraschen.

Erle und Ahorn geben ein reiches und ausgeprägtes Aroma, das häufig für Schinken und Speck aus Meeresfrüchten verwendet wird.

Die kräftigeren und sehr ausgeprägten Aromen von Mesquite und Hickory werden häufig zum Räuchern von Rind- und Schweinefleisch verwendet, z. B. für Schweineschultern und Rinderbrust.

Apfel und Kirsche verleihen einen süßeren, milderen Rauchgeschmack und werden häufig für Geflügel und Wildfleisch verwendet.

Ich empfehle Ihnen dringend, immer wieder zu probieren und zu kombinieren. Verwenden Sie zum Testen kleine Mengen.

Wenn Sie zum Beispiel eine Rinderbrust räuchern, fügen Sie etwas Gemüse, eine Scheibe Käse, ein paar Nuits, einen Apfel, eine Zwiebel, was immer Sie zur Verfügung haben, einfach um zu sehen, was mit dem Geschmack passiert... Sie werden überrascht sein, welche Reise Sie machen werden...

Für weitere Informationen über die Verwendung von Bradley Smokern empfehlen wir Ihnen unseren Blog Le Coin Cuisto mit Rezepten, Ideen und Anwendererfahrungen. Wir verkaufen die Bradley Smoker nicht nur, wir benutzen sie auch selbst!

Bitte lesen Sie auch unseren Blogbeitrag FAQ - Häufig gestellte Fragen zu Ihrem Bradley Smoker für weitere Informationen, Tipps und Tricks!

Bradley Smokers verbrennt alle 20 Minuten eine Aromabisquette, die ein sauberes Raucharoma erzeugt. Nach dem Verbrennen wird die nächste Bisquette sanft aus dem Brennerelement geschoben und im Wassertopf gelöscht. Der Zyklus wird so lange fortgesetzt, wie der Smoker mit Bisquetten bestückt ist.

Bei der Verbrennung von Holz entsteht der Rauchgeschmack in den ersten Minuten der Verbrennung. Sobald das Holz genug Hitze erzeugt, um von selbst weiterzubrennen, entstehen hohe Temperaturen, Säuren, Harze und Gase. Diese verfälschen den Geschmack und das Aussehen der geräucherten Lebensmittel. Wenn Holz bis zu diesem Stadium verbrennt, gibt es keine Kontrolle über die Kochbedingungen. Mit Bradley Flavour Bisquettes ist das Rätselraten vorbei.

Bradley Flavour Bisquettes eliminieren nicht nur unerwünschte Hitze, sondern der Rauch, der auf diese Weise erzeugt wird, ist auch viermal sauberer als der Rauch, der von identischen losen Chips erzeugt wird, die in einer Bratpfanne oder einer Brennbox verbrannt werden.

Der Bradley Smoker verbraucht etwa alle 20 Minuten eine Bisquette. Die Betriebskosten des Smokers betragen daher weniger als 1,40 € pro Stunde.

Bradley-Räucherbisquetten sind in Packungen mit 48 oder 120 Stück erhältlich.

Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-12 von 27

Absteigend sortieren
Seite
pro Seite
© Copyright 2022 - Vinuovo | entwickelt von Amitix