Braai Grill

Ein südafrikanisches Braai Grill ist mehr als nur ein Grill. Braai ist ein wichtiger Teil der südafrikanischen Kultur. Freunde und Familie nutzen jede Gelegenheit, um das gemütliche südafrikanische Braai Grill gemeinsam zu genießen.

Jeder Anlass ist eine gute Ausrede, nationale Feiertage, Geburtstage oder einfach nur, weil die Sonne scheint. Ein traditionelles südafrikanisches Braai dauert den ganzen Tag und oft auch einen Großteil der Nacht. Man geht gemeinsam auf die Jagd, kauft zusammen ein, hackt Holz, bereitet die köstlichsten traditionellen Gerichte zu, das Feuer wird angezündet und der Braai beginnt.

Nachdem man eine Stunde lang den Aperitif genossen hat, sind genügend heiße Kohlen vorhanden, der Grillrost ist heiß und das Fleisch, der Fisch oder das Gemüse kann gegrillt werden. Die Gerichte werden perfekt geschmort/gegrillt. Einen eigenen Braai Grill zu kaufen, bedeutet nicht einfach, einen neuen Grill zu kaufen.

Fast jeder ist vom Zauber des Feuers, der Gemütlichkeit, dem unvergleichlichen Geschmack des Grillens auf dem Holzfeuer gefangen, eine neue Leidenschaft ist geboren! Der Braai Grill ist das Zentrum der Geselligkeit, vor, während und nach dem Grillen.



braai braai

Kaufen Sie Ihr eigenes südafrikanisches Braai

Im Prinzip kann jeder Grill als Braai verwendet werden, egal ob er mit Holz, Holzkohle oder Gas befeuert wird. Der authentische Braai Grill wird schon seit Generationen von Home Fires in Südafrika hergestellt. Diese Grillmodelle sind durch die lange Tradition perfektioniert worden und brennen natürlich auf Holz

Wenn Sie einen traditionellen südafrikanischen Braai Grill kaufen bei Vinuovo, können Sie sicher sein, dass Sie einen echten Braai bekommen. Vinuovo arbeitet seit Anfang der 2000er Jahre mit Gerrit (Home Fires South Africa) und Gerben & Marjanne von Comfort Trade, dem ersten Braai-Importeur in Europa, zusammen. Mit großer Freude sind wir durch Südafrika gereist und haben die gemütlichen Momente mit den Einheimischen genossen. Folgen Sie unserem Blog für die schönsten traditionellen Rezepte.


braaitour braaitour

Afrikanischer Braai, ein Grill voller Traditionen

Das südafrikanische Braai, ein Barbecue, das in den letzten Jahren in Europa sehr populär geworden ist. Das südafrikanische Braai ist eine lokale kulturelle Tradition, bei der Familie und Freunde zusammenkommen, um Geburtstage, Schulabschlüsse, Verlobungen und nationale Feiertage zu feiern. Diese afrikanische Tradition ist daher untrennbar mit festlichen Anlässen und Feierlichkeiten verbunden.

Ein echtes afrikanischer Braai zu essen ist Genuss pur. Dabei dreht sich alles um den Moment, das Zusammensein bei einem traditionellen afrikanischen Braai! Gemeinsam am Feuer genießen, das ist der Grund, warum dieses schöne Grillfest in Europa so beliebt geworden ist. Das Wort "Braai" ist eine Verballhornung des niederländischen Wortes "Braten" und bedeutet auf Südafrikanisch "braten". In der Geschichte des Landes hat "De Braai" keinen Unterschied zwischen Ethnien oder kulturellen Gruppen gemacht, sondern verschiedene Bevölkerungsgruppen bei Hochwasser und an dunklen Tagen zusammengeführt. Vor diesem Hintergrund ist das traditionelle Grillen tief in der südafrikanischen Kultur und Geschichte verwurzelt.


braaitour braaitour

Braai bbq, die afrikanische Erfahrung

Wann feiert man eigentlich einen Braai Grill? Ganz einfach, eigentlich immer. In Südafrika gibt es kein Gas- und Stromnetz wie in den Niederlanden. In vielen Häusern gibt es drinnen und draußen einen Braai Grill, der zum Kochen und Heizen benutzt wird. Porridge in einem kleinen Topf, gegrillte Würstchen, Speck, Eier, Tomaten, Pilze zum Frühstück, Mittagessen, Abendessen, alles kommt vom Braai. Der 24. September ist ein nationaler Feiertag in der südafrikanischen Kultur, nämlich der South African Heritage Day. Dieser Tag wurde von Jan Braai (einer nationalen Fernseh Persönlichkeit) zum Nationalen Braai-Tag erklärt. Vor dem nationalen Braai-Tag findet die nationale Braai-Tour statt, bei der Braai-Enthusiasten eine Woche lang durch Südafrika reisen (in den Städten mit Polizeieskorte und natürlich gefolgt von einem Hubschrauber des nationalen Fernsehens). Braaitour 2018 erleben, die Anmeldung ist für alle offen. Dieses besondere afrikanische Erlebnis zeigt, dass diese Art zu kochen aus dem südafrikanischen Leben nicht wegzudenken ist.


braai grill kaufen braai grill kaufen

Warum einen Braai Grill kaufen bei Vinuovo.com?

Heute möchten viele Leute einen Braai Grill kaufen, denn eines ist klar: Der Braai ist nicht ohne Grund so beliebt. Das Sortiment in unserem Lager bietet Ihnen endloses Vergnügen, Spaß und vor allem leckeres Essen. Aber ist es jetzt einfach, einen Braai Grill zu kaufen und wo kann man den besten und günstigsten südafrikanischen Braai Grill kaufen? Vinuovo.com kann Ihnen den Braai Grill schnell aus dem Vorrat, zu einem günstigen Preis und zu den richtigen Lieferbedingungen nach Hause liefern, so dass Sie sofort mit Ihrem ersten Braai-Erlebnis beginnen können. Beim Kauf Ihres Braai Grills können Sie direkt auf unserer Website nachlesen, welches Braai-Zubehör erhältlich ist. Denken Sie an eine Grillplatte aus rostfreiem Stahl, ein Wok-Set, einen Kaminrost, einen Mini-Pfeffer Grillrost oder eine Steakplatte. Auch ein spezieller Steak Rost oder Spieß für den Braai Grill ist ein praktisches Zubehör.


Afrikaanse inbouwbraai Afrikaanse inbouwbraai

Was ist der Unterschied zwischen einem Braai und einem BBQ?

Eigentlich nichts, je nachdem, wie man es betrachtet. In der südafrikanischen Kultur bedeutet "Braai" Braten, daher wird es im Volksmund "Braai" genannt und das Gerät, auf dem man es macht, heißt "Braai". In Europa grillt man auf einem Barbecue oder Grill und nennt es daher Barbecue oder Grillen. Man kann auch in einem Loch im Boden mit einem Holzfeuer grillen. Das Ergebnis hängt hauptsächlich vom Feuer (Holz!), der Qualität der Zutaten und dem Koch ab (man kann alles lernen, ich konnte früher auch nicht kochen...). 

Was den Unterschied ausmacht, ist das Gerät und vor allem das Feuer, auf dem Sie grillen oder schmoren. Vergleichen wir es mit einem Auto: ein Action-Grill ist ein Dacia, ein Weber-Grill ist ein Mercedes, ein Home Fires Braai Grill ist ein Ferrari!

Darüber hinaus bietet der HomeFires Braai einfach unendlich viele Möglichkeiten; Sie können einen Holzofen für Pizzen und Brot auf Holzfeuer oder als Hot Smoker, ein Lachsbrett, langsames Grillen oder Warmhalten in den Schubladen unter dem Feuer, eine Rotisserie oder ein Asado hinzufügen und so weiter.

Gute Werkzeuge sind schon die halbe Miete!


Braai Freunden Braai Freunden

Ein Braai zu jeder Tageszeit

Wir haben es oben schon geschrieben, ein Südafrikaner benutzt den Braai Grill zu jeder Tageszeit. Selbst in den Slums ist ein halbes Ölfass ein Braai Grill und so ziemlich alles, was die Leute haben. Natürlich hat nicht jeder, der in einer Wohnung lebt, einen Braai Grill in südafrikanischen Städten, also wird es schwierig... 

Aber wussten Sie, dass die meisten südafrikanischen (nationalen/städtischen) Parks mehrere Braai-Plätze haben? Dort treffen sich jeden Tag Familien und Anwohner, jeder bringt etwas mit und man grillt gemeinsam auf dem öffentlichen Braai und genießt das Leben. Das ist in Deutschland einfach undenkbar.

Stellen Sie sich vor, Sie wohnen in der Berliner Unterstadt, Sie kommen von der Arbeit, gehen beim Metzger vorbei und holen sich ein schönes Steak, halten beim Winzer für eine Flasche an, und dann gehen Sie in den Viktoriapark, wo Sie zufällig an einem Braai in Aktion teilnehmen... Undenkbar, oder? In Südafrika ist es möglich! Der Braai ist für jeden zugänglich. Probieren Sie es aus, wenn Sie am Kap Urlaub machen, Sie werden erstaunt sein, wie viele schöne Begegnungen Sie machen.

Neben dem Stadtleben gehen viele Südafrikaner an den Wochenenden hinaus, um die wunderschöne Natur zu genießen. Der Braai Grill ist natürlich immer dabei! Home fires Braai Grill bietet 2 Modelle von mobilen Braai's an, wie den Jan-Braai und den Camp-Braai (schweres Gerät, nicht im Rucksack mitnehmen). Sie können einfach im Auto mitfahren, in den Park gehen, eine Weile entspannen und dann schön grillen!


Braai etikette Braai etikette

Braai, ein Grill mit Etikette

Etikette? Ja, ganz bestimmt! Wenn Sie zu einem "Braai" statt zu einem "Barbecue" eingeladen werden, können Sie sicher sein, dass der Gastgeber das Beste für Sie will und einfach nur möchte, dass Sie sich amüsieren. Er/sie/es hat sein/ihr Bestes getan, um Ihnen das Beste zu servieren, also können Sie ihm/ihr zumindest etwas Respekt entgegenbringen. Hier sind die Grundregeln:

  1. Bitte keine Kritik oder "herzliche Ratschläge" an der Grilltechnik des Braaimasters (Können Sie es selbst besser? Laden Sie den Rest ein und zeigen Sie es!)
  2. Habt Geduld, gutes Braai braucht Zeit, wir wollen kein verbranntes, rohes Fleisch, genießt euer Getränk und entspannt euch.
  3. Normalerweise ist irgendwo um den Braai herum ein Platz frei... das ist in der Regel die Seite, wo der Rauch abzieht, wenn Sie dort stehen, sind Sie wirklich ein Rookie! (Natürlich wird Sie das bei einem HomeFires Braai nicht stören!)
  4. Seien Sie nett, zögern Sie nicht, Holz zu hacken, Teller zu holen, ein Getränk für alle, den Tisch zu decken, beim Abräumen zu helfen, das Geschirr zu spülen? Ein Braai macht man gemeinsam, das ist der Unterschied zum Grillen (außer beim Grillen, das macht nur der Braaimaster!).
  5. Genießen Sie außerdem den Moment, das Braai Grill, das Holzfeuer, den Spaß, die Menschen, das Leben kann manchmal sehr einfach sein!

Ein Video, das die Brai-Etikette auf lustige Art und Weise zeigt, finden Sie auf Youtube, suchen Sie einfach nach "South African Braai Etiquette" ;-)


afrikanischer grill bbq afrikanischer grill bbq

Langes Essen mit Braai

Ein Afrikanischer Braai zeichnet sich durch besonders schmackhaftes Essen aus.

Es wird als einzigartig bezeichnet, aber ein echtes südafrikanisches Braai ist viel mehr als ein kulinarisches Meisterwerk, nämlich ein Zusammensein am Feuer.
Genießen Sie gemütliche und gesellige Stunden miteinander, ein gutes Gespräch, einen Snack, einen Drink.

Auch in Deutschland werden die Nächte lang, wenn man sich am Braai-Feuer einkuscheln kann, um sich zu wärmen.


Braai Rezepte Braai Rezepte

Braai Grill mit Variationen

Die Südafrikaner lieben gutes Essen, und sie sind sehr gut darin, es zuzubereiten und zu kochen.

Zu den gängigen Grillrezepten gehören: Boerewors (Bauernwurst), Sosaties (Spieße mit allerlei Dingen), Steak, Huhn, Lamm und oft auch Wildfleisch wie Strauß, Wildschwein, Hirsch, Antilope usw.

Außerdem gibt es eine große Auswahl an Beilagen wie Salate, Ofenkartoffeln, Maiskolben, gegrilltes Gemüse und Obst. Und was ist mit den Desserts? Haben Sie schon einmal von Koeksisters gehört? Auf jeden Fall einen Versuch wert!


FAQ - häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert es, bis der Braai Grill heiß genug ist?

Je nach Holz sollten Sie mit etwa 45 Minuten bis zu einer Stunde rechnen, bis Sie genug Holzkohle zum Grillen haben.
Machen Sie das Feuer an, entspannen Sie sich, trinken Sie etwas, bereiten Sie Ihre Gerichte zu und genießen Sie das gute Braai-Leben!

Welches Holz eignet sich am besten für einen Braai Grill?

Sie können eigentlich alles verwenden, außer Nadelholz! Weichholz brennt zwar ziemlich schnell, aber es schlägt Funken und enthält viele Harze, die ungesund sind.
Bekannte Holzarten für den südafrikanischen Braai sind Sekelbos oder Camel Doring, die in Deutschland allerdings recht teuer sind. Einheimische Hölzer wie Buche und Eiche sind gut geeignet. Je härter das Holz, desto besser!
Das Wichtigste ist, dass Ihr Holz gut getrocknet ist, dann ergibt es schöne Kohlen, brennt gut und raucht wenig. Kaufen Sie keine zu großen Blöcke, das ist ziemlich schwierig. Ich persönlich finde Stämme mit einem Durchmesser von 5 bis 10 cm nützlich, man muss sie nicht spalten. Ein weiterer Vorteil ist, dass diese oft von Ästen stämmen und die Holzhändler nicht wissen, was sie damit machen sollen... also nicht so teuer, aber sehr praktisch für den Braai Grill!

Wie zünde ich den Braai Grill an?

Ich selbst mag es schnell und einfach! Nein, keine schmutzigen Feueranzünder, Benzin oder sonstiger Unrat, sondern wie folgt vorgehen:

  1. Machen Sie ein Bett aus kleinen Holzstücken, die waagerecht in der Kohle Maschine liegen.
  2. Legen Sie größere Blöcke von etwa 5 bis 10 cm Dicke senkrecht darauf.
  3. Verwenden Sie einen Gaslötbrenner (15 € im Bauhaus kaufen) und zünden Sie die kleinen Holzstücke an, der Rest brennt von selbst!

Wir haben ein Video auf Youtube, Sie können es hier ansehen: https://youtu.be/5_Ug8TUhNmY

 

Haben Sie auch Rezepte für den Braai Grill?

Ja! Das haben wir! Aber leider sind sie noch nicht auf der Website, Zeitmangel... halten Sie ein Auge auf unseren Blog "Le Coin Cuisto"(die Ecke des Kochs), sie werden bald dort sein!

Welcher Grillrost ist besser, der Steakgrill oder der normale Barbecue-Grill?

Nun, das hängt davon ab, was Sie grillen möchten. Der extra schwere Steakgrill hat sehr dicke Edelstahlstäbe, die viel Hitze speichern und daher bei großen Fleischstücken oder saftigem Gemüse wie Zucchini Scheiben einen schönen Grillstreifen ergeben. Diese dicken Stäbe haben auch eine größere Oberfläche, so dass empfindliche Lebensmittel wie Fisch schneller an ihnen haften bleiben. In diesem Fall ist es besser, den feineren, normalen Grillrost zu verwenden. Für sehr feine Zutaten wie z.B. Meeresfrüchte, Zuckerschoten und Nüsse empfehle ich einen Grillkorb. Oder probieren Sie das Backblech für den Braai, ideal für alle feinen Gerichte. So verwandeln Sie Ihren südafrikanischen Braai in eine "Plancha", nach Teppanyaki-Art, eine köstliche Art zu grillen und zuzubereiten!

Anzeigen als Liste Liste

11 Elemente

Absteigend sortieren
pro Seite
© Copyright 2022 - Vinuovo | entwickelt von Amitix